Rauch: Axis H und Axis M 50.2 EMC+W

Ab sofort stattet Rauch die neuen Axis H und Axis M 50.2 EMC+W-Modelle serienmäßig mit einem komplett neu überarbeiteten Digital-Farming-Elektronik-Konzept aus.

Foto: Hersteller

Digital-Farming-Update

Das Herzstück der Axis-Elektronik ist der neue Jobcomputer. Rauch hat die ISO-Bus-Software erstmalig eigenständig programmiert. Durch die im Haus entwickelte und gepflegte Jobcomputer-Software kann Rauch jetzt noch schneller auf neue Anforderungen von ISO-Bus-Applikationen reagieren. Die neue Software ermöglicht erstmals das präzise Streuen von unterschiedlichen Streumengen auf der rechten und linken Seite getrennt. Bedient wird die neue Axis-Generation mit der Neuheit CCI-1200 ISO-Bus-Terminal. Dank dem neuen CCI-OS Betriebssystems kann das Display in zwei große Fenster und vier Miniview-Fenster aufgeteilt werden.
Mit dem optionalen Wlan-Modul wird die Axis-Streuereinstellung kompelett automatisiert. Der Bediener wählt einfach in der kostenlosen Rauch Streutabellen-App auf dem Smartphone die gewünschte Düngersorte und die Arbeitsbreite.

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Diamanten mit wenigen Kratzern
Diamanten mit wenigen Kratzern
Lemken Diamant-Aufsattelpflüge | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed