Rauch: Axis H und Axis M 50.2 EMC+W

Ab sofort stattet Rauch die neuen Axis H und Axis M 50.2 EMC+W-Modelle serienmäßig mit einem komplett neu überarbeiteten Digital-Farming-Elektronik-Konzept aus.

Foto: Hersteller

Digital-Farming-Update

Das Herzstück der Axis-Elektronik ist der neue Jobcomputer. Rauch hat die ISO-Bus-Software erstmalig eigenständig programmiert. Durch die im Haus entwickelte und gepflegte Jobcomputer-Software kann Rauch jetzt noch schneller auf neue Anforderungen von ISO-Bus-Applikationen reagieren. Die neue Software ermöglicht erstmals das präzise Streuen von unterschiedlichen Streumengen auf der rechten und linken Seite getrennt. Bedient wird die neue Axis-Generation mit der Neuheit CCI-1200 ISO-Bus-Terminal. Dank dem neuen CCI-OS Betriebssystems kann das Display in zwei große Fenster und vier Miniview-Fenster aufgeteilt werden.
Mit dem optionalen Wlan-Modul wird die Axis-Streuereinstellung kompelett automatisiert. Der Bediener wählt einfach in der kostenlosen Rauch Streutabellen-App auf dem Smartphone die gewünschte Düngersorte und die Arbeitsbreite.

Hersteller

Rauch

07221-985-0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Zweite Stufe gezündet
Zweite Stufe gezündet
Feldhäcksler-Baureihe 9000 von John Deere: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed