Lechler: FT 90

Die Lechler Zungendüsen sind Abdriftarm und daher auch besonders für Rückenspritzen geeignet.

Foto: Hersteller

Zungendüsen für vielfältige Anwendungen

Bei den neuen Lechler FT 90 in den Größen 01 bis 05 handelt es sich um Zungendüsen mit Vorzerstäuber. Damit ist das Tropfenspektrum extrem grob bis mittel im Druckbereich von 1 bis 6 bar. Durch den weiten Druckbereich ist die Düse flexibel einsetzbar. Die Feintropfenanteile im niederen Druckbereich sind stark reduziert und liegen auf einem vergleichbaren Niveau wie sie von abdriftarmen Air-Injektorflachstrahldüsen bekannt sind.

Die Zungendüsen bilden einen 90 Grad Flachstrahl aus. Die Querverteilung der Einzeldüse folgt einer Rechteckverteilung. Von daher besitzt die Düse eine Verteilungscharakteristik wie sie von Bandspritzdüsen bekannt ist. Damit hebt sich die FT 90 von derzeit am Markt verfügbaren Zungendüsen deutlich ab. Interessante Anwendungsbereiche ergeben sich für die FT 90 Düsen mit dem DroplegUL, in Rückenspritzen, in Kartoffellegegeräten und in Bandspritzeinrichtungen für Reihenkulturen können damit äußerst gleichmäßig und effizient durchgeführt werden.

Die JKI Anerkennung und die Eintragung ins Verzeichnis Verlustmindernde Technik der FT 90-03 POM ist beantragt. Der Feldeinsatz läuft seit dem Frühjahr 2017, in Verbindung mit dem DroplegUL wurden Abdriftmessungen in Raps zur Unterblütenbehandlung durchgeführt. Die Abdriftwerte deuten auf ein hohes Abdriftreduktionspotential mit deutlich über 90 Prozent hin.

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Präzise und schick
Präzise und schick
Amazone Großflächenstreuer ZG-TS 10001 ProfisPro: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed