Joskin: Bedien-Joystick

Der neue Joskin-Joystick soll die Bedienung von Güllefässern und Stalldungstreuern vereinfachen.

Foto: Hersteller

Joystik für Güllefässer und Dungstreuer

Ein von Joskin entwickelter Joystick, speziell für die Kontrolle der Güllefässer und Stalldungstreuer entwickelt, wird auf der Agritechnica 2017 vorgestellt werden. Diese Innovation soll in sich alle erforderlichen Leistungsmerkmale und hohen Benutzerkomfort vereinen:

• Kompatibel mit allen gängigen Terminals, die mit AUX-N kompatibel sind.
• Verfügt über 3 progressive Achsen und 2 Tasten für eine optimale Bedienung des
Ansaugarms und 15 zusätzliche Tasten für die weiteren Funktionen der Maschine.
• Der Benutzer kann die Zuordnung der spezifischen Tasten zu den Funktionen seiner
Maschine auf dem Joystick frei wählen.
 
Die AUX-N Funktion der Iso-Bus Norm ist bei Joskin verfügbar und ermöglicht, jegliche Iso-Bus Funktion mit einem AUX-N kompatiblen Joystick zu kombinieren. Dadurch wird nicht nur die Navigation vereinfacht, sondern die AUX-N Funktion ermöglicht auch die Art und Weise, wie die Funktionen mit dem Joystick verbunden werden sollen.

Außerdem hat Joskin den Diagnoseprozess Easy-Diag entwickelt, der Hersteller, Händler und Nutzer zugriff auf die Iso-Bus Daten des Gerätes erlaubt.

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Sicher und sichtbar
Sicher und sichtbar
Tuning an Silagetransportwagen | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed