Müller-Elektronik: Konfiguratoren

Müller-Elektronik präsentiert auf der Agritechnica 2017 die neuen Konfiguratoren zur individuellen Einstellung der Universal-ECU MIDI 3.0

Foto: Hersteller

Möglichkeiten zur Individualisierung

Mit den neuen Konfigurator-Tools für den PC bietet Müller-Elektronik den Maschinenherstellern ganz neue Möglichkeiten: Nahezu für jede Applikation und Maschine im Bereich Pflanzenschutz, Aussaat und Düngung ist die individuelle Einstellung und Konfiguration der ECU-MIDI komfortabel am PC möglich. Dies erlaubt Herstellern eine flexiblere Reaktion auf Kundenwünsche.

Schritt für Schritt geführt wird die ECU entsprechend des Maschinenprofils bzw. der Kundenspezifikation schnell und übersichtlich konfiguriert; anschließend können die Konfigurationsdaten direkt in den Jobrechner geschrieben werden. Die Abfrage der technischen Eigenschaften des Anbaugeräts verläuft in logischer Abfolge, die automatische Einblendung von Zusatzinformationen erleichtert hierbei die Eingabe. Vorkonfigurierte Maschinenprofile können geladen und bearbeitet werden. Für die Vermeidung von Eingabefehlern sorgen automatische Abhängigkeiten in der Menüführung.

Durch die individuelle Belegung der Ein- und Ausgänge des Jobrechners ermöglichen die Konfiguratoren die perfekte Anpassung an die Anforderungen der Maschine, die entsprechenden Belegungspläne werden automatisiert erstellt. Ebenso frei können die Funktionen den Tasten des Joysticks zugeordnet werden. Anhand von Berechtigungsstrukturen und Benutzergruppen werden Konfigurationsinhalte geschützt.

Hersteller

Müller-Elektronik

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Läuft bei denen
Läuft bei denen
Langzeittest John Deere 6155R: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed