Exa: automatische Dokumentation

Das Smartphone mit der App und der ISO-Bus-Adapter verbinden sich in der Kabine über Bluetooth.

Foto: Hersteller

Neue automatische Dokumentation

Das Startup „exatrek“ aus Hamm (Westfalen) bietet ein System zur automatischen Dokumentation und zum Flottenmanagement an. Dieses besteht aus einem ISO-Bus-Adapter für den Traktor und einer Smartphone-App. Mithilfe der CAN-Bus-Daten und der GNSS-Spuraufzeichnung des Smartphones werden Feldarbeiten automatisch dokumentiert. Gleichzeitig können der Betriebsleiter und autorisierte Mitarbeiter den Standort, den Arbeitsfortschritt sowie weitere Parameter wie den Kraftstoffverbrauch sehen. Schlepper ohne ISO-Bus werden über die App in die Flotte integriert.

Hersteller

Exa

+49 2381 8765596

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Frontlader-Tuning die Zweite
Frontlader-Tuning die Zweite
Tuning-Tipps für Frontlader: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed