Exa: automatische Dokumentation

Das Smartphone mit der App und der ISO-Bus-Adapter verbinden sich in der Kabine über Bluetooth.

Foto: Hersteller

Neue automatische Dokumentation

Das Startup „exatrek“ aus Hamm (Westfalen) bietet ein System zur automatischen Dokumentation und zum Flottenmanagement an. Dieses besteht aus einem ISO-Bus-Adapter für den Traktor und einer Smartphone-App. Mithilfe der CAN-Bus-Daten und der GNSS-Spuraufzeichnung des Smartphones werden Feldarbeiten automatisch dokumentiert. Gleichzeitig können der Betriebsleiter und autorisierte Mitarbeiter den Standort, den Arbeitsfortschritt sowie weitere Parameter wie den Kraftstoffverbrauch sehen. Schlepper ohne ISO-Bus werden über die App in die Flotte integriert.

Hersteller

Exa

+49 2381 8765596

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Nur für die Berge?
Nur für die Berge?
Lindner Lintrac 90 | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed