Terra Care: GeoCare

Das GeoCare steuert den Reifeninnendruck anhängig von der GPS-Posistion und der Geschwindigkeit.

Foto: Hersteller

Reifendruckregelung mit GPS

Der österreichische Hersteller von Reifendruckregelanlagen, die Firma Terra Care, hat ein System namens „GeoCare“ entwickelt, das den Reifeninnendruck abhängig von der GPS-Position einstellt. Der Fahrer definiert und speichert z. B. beim Güllefahren einen niedrigen Druck für den Acker. Das kann er bereits vor dem Feldbeginn machen, so dass der bodenschonende Druck ab dem ersten Quadratmeter wirkt. Für die folgenden Touren braucht er dies nicht wiederholen, das System senkt den Reifendruck jeweils automatisch ab.
Wenn das Gespann auf die Straße zurückkehrt, erfasst ein Sensor die Geschwindigkeit, und die Elektronik stellt wieder den erhöhten Druck ein. Der manuelle Wechsel zwischen Straßen- und Feldmodus entfällt, und mögliche Fehlbedienungen werden mit dem GeoCare ausgeschlossen. Die Funktion kann bei allen bestehenden TerraCare-Systemen nachgerüstet werden. Die Ansteuerung gilt für Traktor und Anhänger.

Hersteller

Terra Care

+43 664 88 44 79 10

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Sicher und sichtbar
Sicher und sichtbar
Tuning an Silagetransportwagen | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed