Trejon: MF1602 und MF1802

Foto: Hersteller

Schlagkräftig transportieren, weit reichen

Trejon bietet mit den beiden Rückwagen MF 1602 und 1802 ab dem Sommer zwei neue Rückeanhänger im Profisegment an. Die Wagen haben auf öffentlichen Straßen ein zulässiges Gesamtgewicht von 16 bzw. 18 t und verfügen wie die Vorgängermaschinen über ein Doppelrahmenkonzept. Mit einem Ladeflächenquerschnitt von 3 bzw. 3,4 qm bieten die Anhänger einen sehr grossen Laderaum, die Laderaumlänge liegt schon in der Grundausstattung bei 4 m und kann auf 5 m verlängert werden.
Als Abstützung gibt es jetzt die Flap-Down Stützen, die dem Anhänger in Verbindung mit Kränen bis 9 m Reichweite zusätzliche Stabilität verleihen.
Die Deichsel wurde für die neuen Modelle komplett neu konstruiert und serienmäßig sind jetzt alle vier Räder gebremst. Bei Bestellung des hydraulischen Radnabenantriebs kann die neue Modellserie mit Trejons "High Pressure Control System" ausgestattet werden. Das neue System arbeitet dabei mit bis zu 280 bar Öldruck und alle Funktionen inklusive einer stufenlosen Geschwindigkeitswahl sind bequem aus der Kabine zu bedienen.

Hersteller

Trejon

+46 935 399 00

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Diamanten mit wenigen Kratzern
Diamanten mit wenigen Kratzern
Lemken Diamant-Aufsattelpflüge | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed