Seppi M: Starforst

Die bewährte Starforst-Baureihe hat zahlreiche Überarbeitungen erhalten.

Foto: Hersteller

Klassiker komplett überarbeitet

Das seit über 10 Jahre bekannte Modell wurde komplett überarbeitet. Der neue Starforst passt sich mit neuen Gesamtbreiten optimal an die Traktoren und an den Straßenverkehr an. So entsteht die Baureihe mit den Arbeitsbreiten 210, 235 oder 260 cm. Zur Wahl gibt es jetzt eine komplett neue Rotorwelle mit Werkzeuge mit nur einem aggressiven Hartmetallzahn. Dieser Rotor ist auf großen Wurzelstöcken und bei dicken Holzstücken noch effizienter. Außerdem wird das neue Werkzeugsystem "V-Lock" eingeführt: Das ist ein neuer Werkzeughalter, der die Schlegel noch besser festhalten und fixieren soll.
Außerdem wurden das Design überarbeitet, nun können auch die Gehäuse-Verschleißplatten aus Hardox einfach getauscht werden. Auch der Antrieb hat eine Überarbeitung erfahren und verträgt jetzt bis zu 300 PS.

Hersteller

Seppi M

+390471963550

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Zweite Stufe gezündet
Zweite Stufe gezündet
Feldhäcksler-Baureihe 9000 von John Deere: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed