Kuhn: Profile 2 DL/CL Plus

Kuhn stellt die neuen Profile-Futtermischwagen vor, von denen es insgesamt 26 verschiedene Modelle gibt.

Foto: Hersteller

Viele neue Modelle bei gezogenen Mischwagen

Kuhn hat auf der Eurotier neue Futtermischwagen der Serie Profile vorgestellt. Die Wagen mit zwei vertikalen Schnecken fassen zwischen 18 und 34 Kubikmetern Futtern und decken Herden mit bis zu 270 Tieren ab. Die speziell geformten Schnecken bestehen nach Angaben von Kuhn aus verschleißfestem Spezialstahl. Kennzeichnend ist darüber hinaus ein patentiertes 5-Punkt-Wiegesystem. Kuhn gibt an, mit diesen Wagen bei gleicher Baugröße im Vergleich zu anderen Fabrikaten 3 bis 5 Kubikmeter mehr Futter laden und mischen zu können.
Die Wagen gibt es als DL-Ausführung mit seitlichen Austrägen per Luke oder Kurz-Förderband oder als CL-Modelle mit Querförderband vorne oder hinten. Der Zusatz "Plus" kennzeichnet die Wagen, die zusätzlich noch ein Einstreugebläse haben. Für das Gebläse ist eine Verteilkapazität von 130 kg pro Minute bei Wurfweiten bis zu 18 m angegeben.
Für die 28, 30 und 34 Kubikmeter großen Wagen gibt es serienmäßig eine gefederte Tandemachse. Für die anderen Wagen gibt es diese optional.

Hersteller

Kuhn

0 39 22 5/9 60-0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Läuft bei denen
Läuft bei denen
Langzeittest John Deere 6155R: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed