4Bio: Duo

Das 15 m breite Schlitzgerät „Duo“ hat eine Vorgewendeposition, bei der beide Seiten leicht angehoben werden.

Foto: Bensing

15 m breites Schlitzgerät Duo von 4Bio

Die Firma 4BioTrading hat ein neues Schlitzgerät mit 15 m Arbeitsbreite entwickelt. Dabei wiegt die gesamte Einheit nur 4,2 t. Christiaan Seegers, der nach dem Ausscheiden aus der BSA-Group diese Maschine mit entwickelte, begründet das geringe Gewicht in der neuen Rahmenkonstruktion. Ein langer Hebel wird hydraulisch am äußeren Punkt des Rahmens hydraulisch vorgespannt, so dass Hebelkräfte zur Mitte in den Rahmen geleitet werden können. Zudem sind die äußeren beiden Rahmensegmente damit im Boden hydraulisch vorgespannt, damit die Scheiben mit 25 oder 18,75 cm Abstand und 40 cm Durchmesser sicher im Boden geführt werden.
Bei den Scheiben bietet Seegers neben V-förmigen Scheiben auch eine doppelte Scheibe in V-Form an, dann aber mit mehr Gewicht. Die Scheibensegmente werden hydraulisch vorgespannt und können so untereinander Höhenunterschiede ausgleichen.
Das Schlitzgerät hat einen eigenen Hydraulikblock, so dass das Gerät folgegeschaltet mit nur einem dw-Steuergerät innerhalb von 3 m Breite einklappt. Die Schneidverteiler stammen von Vogelsang.
Das neue Schlitzgerät soll ca. 80.000 Euro ohne Mehrwertsteuer kosten. Seegers arbeitet zudem mit gleichem Rahmen an einer leichtzügigen Gülleeinarbeitungsegge.
 

Hersteller

4Bio

+ 49 3928 429481

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

7 Schmalspur-Traktoren im Vergleich
7 Schmalspur-Traktoren im Vergleich
Schmalspurschlepper im Vergleich Teil 1: Case IH, Claas, Deutz-Fahr, Fendt, John Deere, Kubota und New Holland | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed