Holmer: Terravariant 435

Zur Messe präsentiert Holmer den "kleinen" Gülletrac Terravariant 435. Die Gülletechnik stammt von Zunhammer.

Foto: Bensing

Gülletrac für jedermann

Auf der Agritechnica 2017 präsentiert Holmer den „kleinen Bruder“ des Terra Variant 585 – den Terra Variant 435. Der leichte Gülletrac ist bestens geeignet für die Bestandsdüngung im Frühjahr und zum bodennahen Ausbringen von Gülle.
Für die entsprechende Leistung sorgt im Terra Variant 435 der Reihensechszylinder Mercedes Benz Motor OM 470 LA mit 435 PS / 320 kW, 2.100 Nm Drehmoment und 10,7 l Hubraum. Der Motor erfüllt bereits heute alle Anforderungen der Abgasnorm Stufe 5, die ab 2019 gilt. Das Fahrerassistenzsystem Holmer DynaProtect ermöglicht die individuelle, automatische Regelung der Voreilung beider Antriebsachsen in jeder Lage, weil ein hydrostatischer Antrieb verbaut wird. 

Vollständig neu entwickelt wurde für den Terra Variant 435 ein schlanker Zentralrohrrahmen aus hochfestem Stahl. Die ebenfalls neue Vorderachsfederung mit integriertem Hangstützsystem bietet zusammen mit dem langen Radstand von 4,30 m optimale Hangstabilität und gleichzeitig besten Federungskomfort für das 13,9 t wiegende Fahrzeug.  Serienmäßig ist das Fahrzeug mit den neuen Michelin VF 900/60 R 38 CerexBib 2 Reifen mit Ultraflex-Technologie ausgerüstet, die bei voller Beladung mit 1,2 bar gefahren werden können.

Der Dreipunkt der Kategorie KAT III ist wie beim Terra Variant 585 beidseitig hydraulisch vollschwenkbar. Der Terra Variant 435 ist ausgestattet mit einem 16 m³ Zunhammer GfK-Tank in Ultra-Light-Bauweise. Alle Saugleitungen sind in 10 Zoll ausgeführt. Die Pumptechnik stammt von Vogelsang: Eine VX 186-368 QD Pumpe mit max. 9.000 l/min Förderleistung sorgt für effiziente Ansaugzeite. Der Vogelsang RotaCut® RCX-48H mit einer Durchflussmenge von max. 10.000 l/min zerkleinert die Feststoffe in der Gülle. Mit Gülleaufbau und ohne Verteilgerät im Heck wiegt der neue Terra Variant 435 16,5 t.

Hersteller

Holmer

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Zweite Stufe gezündet
Zweite Stufe gezündet
Feldhäcksler-Baureihe 9000 von John Deere: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed