Samson: Strip-Till-Gerät

Das neue, kombinierte System aus Unterflur- und Unterfußdüngung soll den Mineraldüngereinsatz zukünftig noch weiter reduzieren.

Foto: Hersteller

Samson jetzt auch mit Strip-Till-Gerät

Um der Düngeverordnung auch zukünftig gerecht werden zu können, entwickelte Samson ein Strip-Till-Anbaugerät. Hiermit soll der mineralische Unterfußdünger reduziert, und Wasser- bzw. Bodenschutzrichtlinien eingehalten werden können.
Laut Samson wird eine Kombination aus Unterfuß- und Unterflurdüngung bewerkstelligt. Um das Ziel der kombinierten Gülledüngung in 20 bis 30 cm Tiefe zu erreichen, setzt Samson auf ein System bestehend aus einer Leitwalze mit Scheiben und Boden-zu-Boden-Andruckrollen, Sternscheiben-Klutenräumern und Parabelscharzinken. Aufgehängt ist das Ganze in einer Parallelogramm-Führung, die die Tiefenführung jeder einzelnen Reihe ermöglicht. Der speziell geformte Zinken soll den Boden V-förmig anheben und die Gülle genau deponieren, wonach die Packerräder das V wieder verschließen, um Emissionen zu vermeiden.

Hersteller

Samson

+45 87 509301

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

So gefällt LED
So gefällt LED
Einsatzbericht: Menken & Drees LED-Stallleuchten | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed