Kotte: Moorflitzer

Die großvolumige Bereifung des Moorflitzers ermöglicht eine bodenschonende Ausbringung auch auf empfindlichen Böden.

Foto: Hersteller

Sanft auf weichen Böden

Gülle und Gärreste müssen immer öfter auch bei schwierigen Bodenverhältnissen und vor allem auf Grünland ausbracht werden. Für diese Anforderungen hat die Firma Kotte den garant „Moorflitzer“ entwickelt. Kennzeichen des Moorflitzers sind seine hohen und breiten Reifen, die eine bestmögliche Bodenschonung erreichen. Beim bestehenden Modell wird die Bereifung Alliance 35.5 LR 32 (Höhe: 198 cm, Breite: 92,5 cm) verwendet. Die Ausbringung von Gülle und Gärresten kann mit dem Moorflitzer entsprechend zeitlich optimiert werden, so dass die Effizienz der organischen Düngung deutlich gesteigert werden kann.
Der Moorflitzer kann individuell konfiguriert werden, so dass die verschiedenen Anforderungen der Kunden optimal erfüllt werden können.

Hersteller

Kotte

+49 (0) 54 64 / 96 11-0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Präzise und schick
Präzise und schick
Amazone Großflächenstreuer ZG-TS 10001 ProfisPro: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed