MAN: TGS 18.500

MAN hat auf der Agritechnica einen eigenen Agrartruck vorgestellt.

Foto: Brüse

Ackerdiesel einmal anders

MAN hat auf der Agritechnica mit dem TGS 18.500 4x4 einen eigenen Agrar-Truck vorgestellt. Der hauseigene D26 Motor mit sechs Zylindern erfüllt die Abgasstufe 6 und leistet 368 kW/500 PS. Als Getriebe dient ebenfalls eine eigene Entwicklung: Das halbautomatische MAN TipMatic-Getriebe hat 12 Gänge, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 80 km/h. Die zulässige Gesamtmasse des Fahrzeugs liegt bei 18 t. Im Zug sind mit entsprechenden Aufliegern (technisch) 44 t möglich. Zur Serienausstattung des Trucks gehören eine bodenschonende Bereifung, eine höhenverstellbare Bolzenkupplung, ein Loadsensing-Hydrauliksystem sowie eine Motorbremse.

Hersteller

MAN

+49 89 36098-0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Neue Ideen für Transporte
Neue Ideen für Transporte
Krampe DA 34 Roadrunner: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed