Joskin: Wago

Joskin hat die Wago-Ballenwagen wesentlich überarbeitet.

Foto: Hersteller

Ballenwagen überarbeitet

Joskin hat die Wago-Ballenwagen überarbeitet. Die Höhe der Plattform wurde auf 1,10 m reduziert. Dazu wanderte der Drehkranz hinter der Deichsel in den Rahmen. Außerdem wurden die Räder verkleinert und die Achsen anders positioniert, sie befinden sich jetzt oberhalb der Federung. Außerdem wurde die Plattform verstärkt und mit mehr Profilrohren versehen. Seitliche hat sie eine 4 cm Aufkantung, die das Verrutschen der Ladung (beispsielsweise auch Kartoffelkisten) verhindern soll. Überarbeitet wurde auch das Ballengittersystem, dass jetzt für Rund- und für Quaderballen gleichermaßen mit wenigen Handgriffen angepasst werden kann. 
Die Wagen werden in Längen von 10 m, 11,75 m und 12 m angeboten.

Hersteller

Joskin

+32 (4) 377.35.45

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Klappt und schützt einwandfrei
Klappt und schützt einwandfrei
Krone: Komfortschutz für XCollect-Vorsatz | mehr »

Traktoren

Content Management by InterRed