Manitou: MC 18

Mit Allradantrieb soll der neue Stapler von Manitou auch in schwierigem Gelände zurechtkommen.

Foto: Hersteller

Neuer Geländestapler von Manitou

Der neue Hubstapler MC18 von Manitou richtet sich vor allem an Betriebe mit Einsätzen in unbefestigtem Gelände. In der Buggy-Version soll der Fahrer durch die neue Panoramaverglasung im Dach eine bessere Sicht auf die maximal 1,8 Tonnen Last über die gesamte Hubstrecke von 5,50 m haben. Laut Manitou kommt die Verglasung ohne eine Metallstruktur über der Scheibe aus. Dazu wird ein Verbundglas aus zwei Scheiben und Kunststoff-Folie eingebaut. Des Weiteren sei der Geräuschpegel in der offenen Kabine auf 79 dB gesunken.

Der MC 18 ist 1,45 m breit und 2 m hoch. Die Bodenfreiheit des Staplers soll rund 30 cm betragen. So soll die Maschine Hindernisse im Gelände leicht überwinden können. Der Fahrer kann trotzdem ohne Stufe in die Kabine steigen. Der Allradantrieb ist für ebenes Gelände abschaltbar. Der MC18 soll so verbrauchsärmer sein. Im 2-Rad-Modus erreicht der MC 18 eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 25 km/h.

Hersteller

Manitou

+49 (0) 60 02 / 91 99 - 0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Abenteuer Nordamerika
Abenteuer Nordamerika
Unterwegs mit 12 m und 500 PS: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed