A+T Nutzfahrzeuge: FMX540 4x4 Multitruck

Mit dem FMX540 4x4 Multitruck von A+T Nutzfahrzeuge kommt erstmal ein Agrartruck auf Volvo-Basis auf den Markt.

Foto: Hersteller

Neuer Mitspieler auf dem Agrar-Lkw-Markt

Mit der Firma A+T Nutzfahrzeuge ist ab jetzt ein neuer Mitspieler auf dem Feld der Agro-Trucks zu sehen. Umgebaut wurde dort ein Volvo FMX540 4x4 Multitruck.
Der modifizierte Volvo FMX verfügt im Heck über einen 3,5-t-Kraftheber mit vier doppeltwirkenden Steuergeräten. Auch die Front wurde mit einem 2,2-t-Kraftheber und zwei doppeltwirkenden Steuergeräten den Arbeiten auf dem Acker angepasst. Für Zapfwellengeräte wartet der Volvo am Heck mit einer 1000er-Zapfwelle auf.
Der K 80 Kugelkopf und das höhenverstellbare Standard-Zugmau gehören serienmäßig zum umgebauten Truck. Für genügend Übersicht sorgt ein Kamerasystem vorne und hinten. Um mit der Bereifung 445/65R22.5 vorne bzw. 600/50R22.5 hinten bodenschonend zu arbeiten,  hat A + T eine Reifendruckregelanlage installiert.
Mit diesen Features wird der FMX 540 vom Baustellen-Lkw zum Multitruck für die Landwirtschaft. Mehr über die Wettbewerber lesen Sie im kommenden profi-Heft 6/2019.

Hersteller

A+T Nutzfahrzeuge

+49 4474 8900-0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

So gefällt LED
So gefällt LED
Einsatzbericht: Menken & Drees LED-Stallleuchten | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed