JCB: TM 420

JCB Agriculture stellt auf der Agritechnica 2017 den neuen TM 420 Teleskopradlader mit einer Traglast von 4.100 Kilogramm und einer Reichweite von 5,40 Meter vor.

Foto: Hersteller

Neues Topmodell

Sämtliche Verbesserungen und Aktualisierungen der Modelle TM 320 und TM 320S wurden für den neuen TM 420 übernommen. Dazu gehören die verbesserte Kabine, die LED-Beleuchtungsoptionen und die selbstschmierenden Lagerbuchsen mit auf 500 Stunden verlängertem Schmierintervall. Der Neuzugang bezieht seine Leistung vom JCB EcoMax mit 108 kW (145 PS) und erfüllt die Abgasnorm Euro IV mittels selektiver katalytischer Reduktion (SCR), ohne Dieselpartikelfilter.

Größere Hubzylinder und eine Hydraulikpumpe mit einer Leistung von 160 l/min befördern eine Traglast von 4,1 Tonnen auf die volle Hubhöhe. Das entspricht gegenüber dem Modell TM 320S einer Steigerung von 32 Prozent. Die regenerative Hydraulik von JCB verkürzt die Ladezyklen. Sobald das Absenken des Auslegers über den Bedienhebel angewiesen wird, leitet ein Ventil das Hydrauliköl von einer Kammer des Zylinders zur anderen. Die Schwerkraft erledigt dann den Rest und der Ausleger sinkt 33 Prozent schneller als der des TM 320 oder TM 320S. Alle Gelenkbolzen und Buchsen der Verbindung zwischen Rahmen und Ausleger sind größer ausgelegt, damit der neue Teleskoplader TM 420 die höhere Nutzlast problemlos bewältigen kann. Leistung und Drehmoment überträgt das JCB Lastschaltgetriebe mit sechs Gängen, die manuell oder automatisch geschaltet werden können.

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Präzise und schick
Präzise und schick
Amazone Großflächenstreuer ZG-TS 10001 ProfisPro: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed