Lemken: Juwel 7

Der sechsfurchige Juwel 7 M und MV für Schlepper von 100 bis 200 PS ist ab 2019 Lieferbar.

Foto: Eikel

Leichter sechsfurchiger Anbaupflug

Lemken erweitert seine Pflugbaureihe Juwel 7 M um eine Variante mit sechs Furchen. Der Anbaupflug verfügt über ein hydraulisches UniTurn-Drehwerk mit kurzer 120 mm starker Drehachse und mechanischer Neigungseinstellung. Mit einem Rahmendurchmesser von 120 mm ist der sechsfurchige Juwel ausgelegt für mittlere Traktoren von 100 bis 200 PS.

Die Arbeitsbreite kann vierfach mechanisch oder in der Version MV stufenlos hydraulisch verstellt werden. Zur Grundausrüstung gehören die bewährten Dural-Körper, alternativ können DuraMaxx-Pflugkörper eingesetzt werden. Den Juwel 7 M gibt es mit werkzeuglos einstellbaren Düngereinlegern und verschiedenen Pendel- oder Unirädern. Für ein schlagfreies Umschwenken beim Drehvorgang sorgen die serienmäßigen Dämpferzylinder. Ohne Steuerkette sorgen die Räder für eine exakte Tiefenführung.

Hersteller

Lemken

0 28 02 / 81-0

Vertrieb

Lemken

0 28 02 / 81-0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

7 Schmalspur-Traktoren im Vergleich
7 Schmalspur-Traktoren im Vergleich
Schmalspurschlepper im Vergleich Teil 1: Case IH, Claas, Deutz-Fahr, Fendt, John Deere, Kubota und New Holland | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed