John Deere: 390plus

Foto: Hersteller

12reihiges Maisgebiss von Kemper

Um die enormen Leistungsreserven der Häckslermodelle 7750 und 7950 voll auslasten zu können, steht mit dem Kemper 390plus Erntevorsatz der erste Vorsatz der nächsten Generation von Erntevorsätzen mit kleinen Trommeln zur Verfügung. Der 390plus ist ein12-reihiger Vorsatz mit 9 m Arbeitsbreite, der problemlos sowohl für die Maisernte als auch für die Ernte von Ganzpflanzensilage eingesetzt werden kann. Dieser Vorsatz lässt sich durch seine Manövrierfähigkeit auch auf kleinen Schlägen einsetzen und verringert dadurch die Anzahl der notwendigen Feldüberfahrten.

Zusätzliche, aktive Förderelemente im Vorsatz verbessern den Gutfluss auch unter schwierigen Bedingungen. Aufgrund der völlig neuartigen Konstruktion des Einzugsbereichs sind diese Vorsätze für Feldhäcksler-Kanalbreiten von bis zu 100 cm geeignet. Somit lässt sich der 7950i problemlos an die Leistungsgrenze heranführen. Für die Arbeit in Lagermais wurden die äußeren Teilerspitzen völlig neu konzipiert. Zusammengeklappt auf 3,30 m Transportbreite, ist der Kemper 390plus Erntevorsatz für eine Fahrgeschwindigkeit von 40 km/h auf der Straße zugelassen und mit einem Zusatzfahrwerk ausgerüstet, das eine geringere Ballastierung am Heck und vor allem die Einhaltung der gesetzlich maximal zulässigen Vorderachslast erlaubt.

Hersteller

John Deere

0049 7251 924-0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Schöne Tipps für kleine Körner
Schöne Tipps für kleine Körner
Tuning von Drillmaschinen: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed