Massey Ferguson: Ideal

Der Ideal 9T mit 647 Pferdestärken und 17.100 Liter Korntank wird zur Agritechnica 2017 vorgestellt.

Foto: Hersteller

Schwarzer Riese

Auf der Agritechnica 2017 beginnt MF mit der Markteinführung seiner Rotormähdrescher-Baureihe MF Ideal. Zu den Funktionen der Ideal-Modelle sollen u.a. der größte fest verbaute Korntank der Welt, die schnellste Entladungsrate und der längste Dresch- und Abscheiderotor gehören. Äußerlich fällt das außergewöhnliche Design in graphitfarbener Lackierung auf. Die Maschine ist seit sechs Jahren der intensiven Erprobung, welche mit 45 Prototypen in USA, Südamerika, Australien und Mitteleuropa durchgeführt wurde.

Drei Modelle mit Drusch und Abscheidung über Einzel- oder Doppelrotoren, auf Wunsch mit ParaLevel-Hangausgleich stehen mit 451, 538, oder 647 Pferdestärken aus AgcoPower-Motoren zur Verfügung. Der Korntank ist mit 12.500 Litern Standard, und 17.100 Litern optional der größte derzeit am Markt verfügbare Bunker. Die optionale Ideal-harvest-App passt die Einstellungen des Mähdreschers während des Betriebs automatisch an. Mithilfe von 52 Sensoren steuert sie die Einstellungen des Rotors und der Siebe sowie die Drehzahl von Gebläse und Trommel, um stets ein Höchstmaß an Leistung und Effizienz der Maschine zu gewährleisten.

Selbst der größte, der MF Ideal 9 mit 800er-Reifen oder den neuen, intern entwickelten Raupen, bleibt unter einer Gesamtbreite von 3,30 m. Die neue „Vision“-Kabine mit Panorama-Sichtfeld soll komfortabel und leise sein. Das ebenfalls neue, automatische Kuppelsystem für Schneidwerke, „AutoDock“, beinhaltet sowohl den Antrieb per Gelenkwelle als auch die Hydraulik und Elektrik, mit einfachster Bedienung aus der Kabine heraus.

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Neue Ideen für Transporte
Neue Ideen für Transporte
Krampe DA 34 Roadrunner: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed