Dragone: Cobra

Dragone stellt den neuen Seitemulcher namens Cobra vor.

Foto: Hersteller

Mulcher mit großem Schwenkbereich

Dragone stellt den neuen Seitenmulcher Cobra vor, der in Deutschland von der Vogt GmbH vertrieben wird. Besonderheit ist der nach eigenen Angaben großzügige Schwenkbereich, der den Mulcher für den Einsatz an Böschungen, Gräben und Feldrändern prädestiniert. Durch ein Zwischengetriebe und eine verlängerte Kardanwelle zum Riemenantrieb (5 Keilriemen) kann das komplette Gerät von der Schleppermitte um 140 cm nach rechts und um 80 cm nach links versetzt werden. Somit steht ein gesamter Verschiebeweg von 2,20 m zur Verfügung. Eine ausreichende Überlappung zu Frontgeräten ist dabei ebenso sicher gestellt.
Falls ein randnahes Arbeiten an Gräben oder Feldwegen nicht möglich ist, sorgt der  großdimensionierte Parallel-Schwenkarm für einen ordentlichen Sicherheitsabstand, bei 240 cm Arbeitsbreite beträgt die Distanz zur Traktormitte 3,80 m. Über die hydraulische  Neigungsverstellung kann bis zu -65° im Graben und bis 90° an Böschungen und Hecken gearbeitet werden. Dragine gibt den Cobra für Aststärken bis 100 mm frei.

Hersteller

Dragone

0 29 72 – 97 62 0

Vertrieb

Vogt

0 29 72 – 97 62 0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Ein Tscheche für Groß und Klein
Ein Tscheche für Groß und Klein
Rozmital Scheibenmähwerk SD 300 | mehr »

Traktoren

Content Management by InterRed