Michelin: Zen@Terra

Michelin bietet jetzt Reifen und Reifendruck-Regeltechnik aus einer Hand.

Foto: Hersteller

Michelin bringt eigenes Reifendruckregelsystem

Nach der Übernahme von PTG und Teleflow, zwei Unternehmen aus dem Bereich der Reifendruckregeltechnik, stellte Michelin jetzt mit „Zen@Terra“ eine Komplettlösung vor, die aus drei Komponenten besteht. Zum ersten ist da der 2-in-1-Reifen „EvoBib“, der je nach Fülldruck nicht nur seine Aufstandslänge, sondern auch seine Breite verändert. Laut Michelin bietet der EvoBib somit auf dem Acker bei gleichem Innendruck von z.B. 0,8 bar sage und schreibe 20 % mehr Aufstandsfläche als ein AxioBib gleicher Größe. Zum zweiten gibt es die von PTG bereits bekannte Reifendruckregelanlage mit Zweileiter-Technik. Damit kann der Reifendruck während der Fahrt auf allen vier Rädern angepasst werden. Dritter Baustein von Zen@Terra ist die Steuer-Einheit („Smart Pressure Control Unit“, SPCU). Hier werden die individuellen Reifendrücke für alle Anwendungen und Arbeitsgeräte des Betriebes zunächst hinterlegt. Mit nur zwei Klicks kann der Fahrer dann diese individuellen Werte am Schlepperterminal aktivieren und so den Reifenfülldruck während der Fahrt anpassen.

Hersteller

Michelin

0721/530-0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Frontlader-Tuning die Zweite
Frontlader-Tuning die Zweite
Tuning-Tipps für Frontlader: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed