Kuhn: Universaldrille Espro

Foto: Hersteller

Limierte Stückzahl verfügbar

Bei der ab Sommer in limitierter Stückzahl verfügbaren Espro sorgen nach einer Reifenwalze vorne zwei 46er-Scheibenreihen für die Bodenbearbeitung. Es folgt ein Packer mit versetzt angeordneten 90er-Reifen und eigens entwickeltem Rechteckprofil für eine gleichmäßige Rückverfestigung. An der „Crossflex“-Säschiene sind die Säelemente mit flexiblen Gummiblöcken befestigt. Das soll eine gleichmäßige Saatgutablage auch bei hohen Fahrgeschwindigkeiten sicherstellen. Dabei sind die Doppelscheibenschare bereits von der Seedflex-Säschiene bekannt.

Hersteller

Kuhn

0 39 22 5/9 60-0

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Abenteuer Nordamerika
Abenteuer Nordamerika
Unterwegs mit 12 m und 500 PS: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed