GKN Walterscheid: Ultra.Plus

Das neue "Ultra.Plus System" für Gelenkwellen sorgt für Sicherheit und ist nach Herstellerangaben anwenderfreundlich.

Foto: Hersteller

Nutzerfreundlich und sicher

Der Hersteller für Antriebs- und Anbausysteme GKN-Walterscheid hat das neue „Ultra.Plus System“ für Gelenkwellen vorgestellt. Die Komponenten Schutz, Gelenk, Profil und Kupplung wurden weiterentwickelt und sollen ab Oktober 2017 schrittweise für alle Baureihen und -größen eingeführt werden.

Die neuen Kreuzgelenke bieten nach Herstellerangaben eine doppelte Lebensdauer und erhöhen somit die Einsatzsicherheit. Wartung und Verschleiß hingegen sollen sich reduzieren.

Durch das neue profilierte Schutzrohr „ST“ sind beide Schutzhälften drehfest miteinander verbunden. Dadurch kann eine Sicherheitskette entfallen. Zusätzlich kann ein Vollschutz an dem Anbaugeräte montiert werden, so dass die Gelenkwelle kettenlos genutzt werden kann. Eine weitere Entwicklung sind die geräteseitigen Premium Schutztöpfe. Das Entfernen mit wenigen Handgriffen und eine automatische 360°-Verriegelung erleichtern die Demontage und die Wartung der Gelenkwelle und haben geringe Anforderungen an den Bauraum.

Neben dem neuen 50°-Weitwinkelgelenk P450, das für hohe Drehzahlen geeignet und wartungsfrei ist, wurden sowohl die Reibkupplungen, als auch die Nockenschaltkupplungen laut Walterscheid optimiert. Beide Systeme sind wartungsfreundlich und bieten eine erhöhte Lebensdauer.

Die Profilrohre können ab sofort optional mit dem neuen Profilrohr-Schmiersystem ausgerüstet werden. Die gute Zugänglichkeit, die gleichmäßige Fettverteilung über einen Schmiernippel und die positionsunabhängige Schmierung vereinfachen die Wartung.

Im Bereich der Antriebe entwickelte GKN Walterscheid einen neuen stufenlosen Fahrantrieb mit höherer Leistung und kompakter Bauweise. Nach Herstellerangaben startet die Serienfertigung mit Beginn der Agritechnica 2017.

Hersteller

GKN Walterscheid

+49 22 46 12 - 0

Empfehlen Sie den Artikel weiter!

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Gelbe Felgen haben sie alle, aber...
Gelbe Felgen haben sie alle, aber...
Drei John Deere 6215R im Vergleich: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed