Krone: ZX, RX

Die Zinkenspitzen der Rotorfinger sind jetzt asymmetrisch angeordnet.
Ebenfalls wurde die Auflagenbreite von 17 auf 22 mm erhöht.

Foto: Bensing

Überarbeiteter Schneidrotor geht in Serie

Krone führt den überarbeiteten Schneidrotor für die Ladewagen der Baureihe ZX und RX ein. Bereits bei unserem Praxistest (profi 03/2017) konnten wir dem neuen Rotor gute Noten bei der Schnittqualität attestieren. Jetzt baut Krone den weiterentwickelten Rotor serienmäßig ein. So sind die Förderauflagen der Zinken aus besonders verschleißfestem, gehärtetem Stahl gefertigt. Die Zinkenspitze ist jetzt asymmetrisch angeordnet.
Ebenfalls wurde die Auflagenbreite von 17 auf 22 mm erhöht. Dank der patentierten Modifikationen wird der Raum zwischen Messerspitze und Messerfuß reduziert, wodurch sich die Schnittqualität gerade in variierenden Erntebedingungen verbessern soll.

Hersteller

Krone

049 (0) 5977-9350

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Präzise und schick
Präzise und schick
Amazone Großflächenstreuer ZG-TS 10001 ProfisPro: | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed