GriFa: Softstep

Der Softstep soll den Auf- und Abstieg bei Traktoren sicherer und einfacher machen.

Foto: Hersteller

Sanft Absteigen, bequem Aufsteigen

Die Firma Griener Fahrzeugtechnik hat den so genannten "Soft Step" entwickelt. Der Softstep soll das Ein- und Aussteigen bei Traktoren sicherer machen. Nach eigenen Angaben lässt sich das System an nahezu jeden neueren Schlepper anbauen. Clou ist die unterste Stufe, die in einem Schienensystem je nach Bedarf auf und ab fährt. Steigt man auf den Schlepper, befindet sie sich in der untersten Position auf einer Höhe von etwa 25 cm und erleichtert das Einsteigen erheblich. Beim Aufsteigen wird automatisch eine Arretierung gelöst, so dass die Stufe mit Hilfe einer Feder nach oben aus dem Gefahrenbereich gezogen wird. Beim Absteigen läuft es umgekehrt: Durch den Tritt auf die darüber liegende Stufe wird wiederum eine Arretierung gelöst und beim Tritt auf die flexible Stufe beginnt diese, gedämpft hinabzugleiten. Die Dämpfung und damit auch die Geschwindigkeit ist mit einer verschleiß- und wartungsfreien Wirbelstrombremse frei einstellbar. Volle Dämpfung verspricht der Hersteller für Gewichte bis 150 kg.

Hersteller

GriFa

07552-9367100

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Diamanten mit wenigen Kratzern
Diamanten mit wenigen Kratzern
Lemken Diamant-Aufsattelpflüge | mehr »

Traktoren

profi auf WhatsApp

Content Management by InterRed