2019 kein Feldtag in Nordhorn

Eine außerordentliche Mitgliederversammlung hat sich gegen die Durchführung des Historischen Feldtages 2019 in Nordhorn entschieden.

Foto: Bergjan

Mit neuem Vorstand und anderem Organisationsteam musste sich die Gemeinschaft zur Erhaltung historisch wertvoller landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte in Nordhorn neu aufstellen. Damit bleibt dem Verein für die Organisation eines „Historischen Feldtages 2019” in dem bekannten Umfang nicht genügend Zeit.

Die Zeit war und ist zu kurz, um alle diese Veränderungen unter „ein Dach“ zu bringen. Die Neuausrichtung und der damit verbundene Aufwand wurde von allen Beteiligten unterschätzt. Es gab viele Besonderheiten, die im Vorfeld zu wenig Beachtung fanden. Vieles, was das bisherige Organisationsteam des Historischen Feldtages in den letzten Jahren für den Verein geleistet hat, wurde leider als selbstverständlich vorausgesetzt.

Deshalb hat der Verein in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 23. Januar mehrheitlich entschieden, dass eine Durchführung des Historischen Feldtages Nordhorn 2019 nicht möglich ist. Der Club entschuldigt sich bei allen Landtechnikinteressierten, Ausstellern und Sponsoren für diese Entscheidung und hofft auf deren Verständnis. Er wird alle Interessierten über die weitere Entwicklung im Internet unter treckerclub.de auf dem Laufenden halten.

Content Management by InterRed