Claas übernimmt R&M-Reifendruck-Regeltechnik

Durch die Übernahme der Reifendruckregeltechnik des Herstellers R&M Landtechniksysteme will Claas zukünftig eigene Reifendruckregelanlagen anbieten.

Foto: Werkbild

Claas Industrietechnik aus Paderborn übernimmt die Reifendruck-Regeltechnik des Herstellers R&M Landtechniksysteme aus dem nordrhein-westfälischen Möhnesee. Durch die Übernahme will Claas zukünftig komplette Reifendruckregelsysteme zur Nach- und Ausrüstung an landwirtschaftlichen Geräten wie Traktoren, Anhänger und Erntemaschinen anbieten. Die Systempakete sollen laut Claas sowohl die Steuerungs- und Regelungstechnik als auch die Drehüberträger und Kompressoreinheiten umfassen.

Die Druckmessung erfolgt an jedem Reifen einzeln. Zudem soll das System durch die zentrale Ventiltechnik auf dem Traktor für mehrere Anbaugeräte zu nutzen sein. Laut Claas erfolgt die Bedienung über eine App, in der sich verschiedene Profile für Gerätekombinationen anlegen und speichern lassen.

Weitere Meldungen:

Content Management by InterRed