Dabekausen übernimmt Spearhead-Vertrieb

Ab sofort wird Dabekausen als Generalimporteur für Spearhead in Deutschland, Niederlande und Belgien verantwortlich sein.

Foto: Werkbild

Ab sofort übernimmt JJ. Dabekausen B.V. aus den Niederlanden den Vertrieb sowie das Serviceangebot für den englischen Spezialmaschinen-Hersteller Spearhead. Spearhead gehört in Europa zu einem führenden Hersteller von Schlegel- und Rotormulchern und vermarktet seine Produkte weltweit. Das Produktportfolio umfasst kompakte Mulcher, beispielsweise für den Kommunal- oder Sonderkultureinsatz, Spezialmulcher für den Forsteinsatz, Auslegemulcher und Hochleistungs-Mulchsysteme mit Arbeitsbreiten bis über 12 Meter.

Dazu Jeroen Huijsmans, General Manager bei JJ. Dabekausen B.V.: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Spearhead. Das Unternehmen gehört weltweit zu den professionellsten Anbietern von Mulchtechnologien. Durch die Zusammenarbeit sehen wir zahlreiche Synergien. Das aktuelle Spearhead-Maschinenprogramm rundet unser Portfolio vor allem nach oben hin ab. Mit den Großflächenmulchern können wir jetzt auch effiziente und nachhaltige Lösungen für landwirtschaftliche Ackerbaubetriebe, Flughäfen oder auch den Kommunal- und Militärbereich anbieten.“

Antony Prince, Director of Sales & Marketing bei Spearhead, ergänzt: “Mit Dabekausen erweitern wir unsere Vertriebsaktivitäten in Deutschland und können so sicherstellen, dass die Marke durch ein optimales Vertriebsteam, aber vor allem auch über ein entsprechendes Service-Back-up, präsent ist. Mit Dabekausen schaffen wir eine gute Ausgangsbasis, um unseren Kundenstamm in Deutschland weiter auszubauen. Wir sehen hier einen wachsenden Bedarf für das effiziente Mulchen.“

Content Management by InterRed