Digitales Ökosystem

Nevonex heißt das herstellerunabhängige Managementsystem von Bosch.

Foto: Hersteller

Nevonex heißt eine neue internetbasierte Managementplattform von Bosch. Dabei handelt es sich um ein herstellerunabhängiges digitales Ökosystem für die Landwirtschaft. Es setzt voraus, dass ein Nevonex-fähiges Steuergerät auf dem Fahrzeug installiert ist. Dabei handelt es sich um eine Box, die unter anderem auf den CAN-Bus der Maschine zugreift und mit einem Mobilfunkmodem bestückt ist. Nevonex soll im Frühjahr 2020 starten. Aktuell sind die Firmen Amazone, Lemken, Pessl Instruments, Rauch, Syngenta, Topcon, Xarvio und ZG Raiffeisen mit dabei.

Content Management by InterRed