Dr. Hans-Hasso Bertram verstorben

Dr. Hans-Hasso Bertram gehörte zu den profilierten Landtechnik-Beratern in Deutschland.

Foto: Archiv

Der frühere Geschäftsführer der Fachbereichs Landtechnik bei der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) und ehemalige top agrar-Redakteur, Dr. Hans-Hasso Bertram, ist Anfang dieser Woche im Alter von 82 Jahren verstorben.

Dr. Hans-Hasso Bertram gehörte zu den profilierten Landtechnik-Beratern in Deutschland. Bertram stammt gebürtig aus Ostpreußen, studierte Landwirtschaft in Bonn und promovierte auch dort am Institut für Landtechnik. Anschließend war er sieben Jahre bei Claas in Harsewinkel in der Vorentwicklung tätig. Danach zog es ihn als Redakteur zu top agrar und anschließend zur Landwirtschaftskammer Rheinland nach Bonn, wo er 16 Jahre für die Landtechnik zuständig war, zunächst als Leiter der Gruppe Technik und später als Abteilungsleiter.
  
Bertram gehörte zu den profiliertesten Landtechnik-Beratern in Deutschland und war ein gefragter Impulsgeber für Neu- und Weiterentwicklungen bei der Industrie. Er hat die ersten Jahre der Agritechnica eng mitgestaltet, zunächst als Mitglied und Vorsitzender der Neuheiten-Kommission und von 1993 bis 2001 als DLG-Geschäftsführer für Landtechnik.
 
 
 
 

Content Management by InterRed