Gemeinschaftsstand der Fachhochschulen auf der EuroTier

Foto: Archiv

Auf der diesjährigen EuroTier in Hannover präsentieren sich sieben Fachhochschulen mit Agrar- und Landtechnik-Studiengängen an einem Gemeinschaftsstand. Getragen wird der Stand durch folgende Fachhochschulen: Bingen, Eberswalde, Neubrandenburg, Nürtingen, Rendsburg, Soest und Weihenstephan.

Dreimal täglich (11, 14 und 16 Uhr) nehmen Repräsentanten führender Unternehmen und Organisationen auf dem „roten Sofa“ Platz und stehen für Fragen von Studierenden bereit. Thema der 15-minütigen Diskussionen soll vor allem die Perspektive für Berufseinsteiger sein. Auch top agrar wird Gast auf dem roten Sofa sein (13.11. um 16 Uhr). Zu finden ist der Stand in Halle 26, Stand 13A. Alle Geschehnisse werden zusätzlich auch auf Facebook veröffentlicht.

Content Management by InterRed