Kärcher übernimmt Holder komplett

Seit 18. September gehört die Max Holder GmbH komplett zur Kärcher-Unternehmensgruppe.

Foto: Werkbild

Dass Kärcher bei der Max Holder GmbH im Juli dieses Jahres eingestiegen ist, haben wir an dieser Stelle verkündet. Zum 19. September erfolgte jetzt die angestrebte komplette Übernahme, und die Alfred Kärcher SE & Co. KG hat den Hersteller von multifunktionalen Kommunalfahrzeugen vollständig in ihren Firmenverbund aufgenommen.

Holder, früher auch Hersteller von Traktoren und Pflanzenschutztechnik, soll als eigenständiges Unternehmen am Standort Reutlingen weitergeführt werden. Darüber hinaus wurde versprochen, dass alle Arbeitsplätze, die Marke Holder, das Produktprogramm sowie die Vertriebsstruktur bestehen bleiben.

Weitere Meldungen:

Content Management by InterRed