Krone-Stiftung vergibt Stipendien

Auch in diesem Jahr hat die Dr. Bernard Krone Stiftung wieder sieben Stipendien an besonders erfolgreiche Studenten der Hochschule Osnabrück vergeben.

Foto: Werkbild

Seit zwölf Jahren zeichnet die Dr. Bernard Krone Stiftung hervorragende Leistungen von Studenten der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik an der Hochschule Osnabrück aus. Die jeweils besten drei Fahrzeugtechnik- und Maschinenbau-Studierenden eines Jahrgangs erhalten als Stipendium eine finanzielle Unterstützung bis zum Ende des Studiums. Ein siebtes Stipendium stiftet die Krone-Tochter, der Achsenhersteller gigant aus Dinklage.

In diesem Jahr haben sich die folgenden Studenten die Unterstützung der Stiftung erarbeitet: Im Studiengang Maschinenbau erhalten David Harmouche, Lea Vornholt und Jan Bruhn je ein Stipendium. Die drei Stipendiaten aus dem Studiengang Fahrzeugtechnik (Krone Nutzfahrzeuge, Werlte) sind Lars Pelkmann, Jan Buss und Kai Veldhoff. Das gigant-Stipendium geht an Maik Rümpker, der Maschinenbau studiert.

Weitere Meldungen:

Content Management by InterRed