Kuhn übernimmt Artec komplett

Die Kuhn-Gruppe ist jetzt alleinge Gesellschafterin des Plflanzenschutztechnik-Herstellers Artec

Foto: Werkbild

Laut französicher Medien hat die Kuhn-Gruppe die gesamten Aktien des Herstellers für Pflanzenschutzechnik  Artec Spraying übernommen. Bereits vor 10 Jahren hatte Kuhn eine Minderheitsbeteiligung bei Artec erworben. Wenn die Vertragsbedingungen für den jetzigen Erwerb umgesetzt sind, ist die Kuhn-Gruppe die alleinige Gesellschafterin des Pflanzenschutz-Spezialisten.

Artec wurde 2005 vom Franzosen Chevallier in Corpe gegründet und hat sich vor allem auf die Herstellung von Selbstfahrspritzen spezialisiert. Die Marke Artec soll auch weiterhin erhalten bleiben. Mit 60 Mitarbeitern erzielte Artec 2017 einen Umsatz von 19 Millionen Euro.

Content Management by InterRed