Neuer Traktor aus der Ukraine

Den neuen Knicklenker XTZ-240 aus der Ukraine gibt es mit 210 PS starkem MMZ-Motor oder mit einem Aggregat von Volvo Penta, das 240 PS leistet.

Foto: Werkbild

Nach langem Stillstand hat das Traktoren-Werk Charkow in der Ukraine im Februar dieses Jahres mit der Produktion eines neuen Modells begonnen: Der neue Traktor heißt XTZ-240 und kommt mit einer Kunststoff-Verkleidung.

Diese Maschine wird mit dem weißrussischen Motor D-260 von MMZ (Minsker Motoren Werk) ausgestattet und hat 210 PS Maximalleistung. Wahlweise ist der Knicklenker auch mit dem Motor TAD 721 VE  von Volvo Penta lieferbar, dann leistet der XTZ-240 bis 240 PS. Der Schlepper hat ein Schaltgetriebe mit zwölf Vorwärts- und vier Rückwärtsgängen, eine Zapfwelle mit 540/1000 Umdrehungen und bietet ein Dreipunkthubwerk im Heck.

Content Management by InterRed