Pöttinger: Mais in Doppelreihe mit Aerosem PCM

Was wir im profi-Praxistest mit der Aerosem 3002 ADD PCS bereits 2015 ausprobiert haben, bietet Pöttinger zur Saison 2017 jetzt offiziell an: "Duplex Seed" heißt die Ausstattungsvariante zur Maisaussaat in Doppelreihen.

Foto: Eikel

Wir haben es im Praxistest bereits 2015 ausprobiert (profi 12/2015). Jetzt gibt Pöttinger die Doppelreihenaussaat von Mais mit der PCM-Ausstattung für die Drillmaschine Aerosem auch offiziell frei. „Duplex Seed“ heißt die PCM-Variante bei Pöttinger, bei der die Doppelreihen im Abstand von 75 cm zueinander abgelegt werden. Die beiden Einzelreihen liegen 12,5 cm auseinander.

Auch die Universität für Bodenkultur Wien hat die Aerosem PCS Duplex Seed 2015 getestet: Bei Silomais konnte eine Ertragssteigerung von 11 Prozent und bei Körnermais von 8 Prozent nachgewiesen werden. 2016 wurden diese Ergebnisse laut Pöttinger auf zahlreichen Standorten in Europa bestätigt.

Weitere Meldungen:

Content Management by InterRed