Rapid übernimmt Brielmaier

Firmengründer und Geschäftsführer Martin Brielmaier will sich in Zukunft noch stärker auf Breitspurmäher konzentrieren.

Foto: Werkbild

Zum 1. Juli 2019 wird die in Killwangen (Schweiz) ansässige Rapid-Gruppe einen Mehrheitsanteil an der Firma Brielmaier in Friedrichshafen übernehmen. Die Brielmaier Motorgräte GmbH hat sich in den vergangenen Jahren verstärkt auf die Herstellung breitspuriger Motormäher konzentriert. Rapid gilt als Erfinder der Motormäher und produziert diese Maschinen seit über 90 Jahren. Erst im April dieses Jahres hat Rapid den deutschen Rasentechnikspezialisten KommTek aus Osterburken übernommen.

Content Management by InterRed