Robert Aebi Landtechnik übernimmt Klotz + Noll

Der John Deere-Vertriebspartner Klotz + Noll im hessischen Wölfersheim wird zum 1. April von der Robert Aebi Landtechnik übernommen.

Foto: Werkbild

Der John Deere-Vertriebspartner Robert Aebi Landtechnik GmbH (RAL) mit Hauptsitz in Wittlich übernimmt den Standort der Klotz + Noll GmbH & Co. KG (K+N) in Wölfersheim-Berstadt. Die Übernahme des Standorts inklusive der gesamten Belegschaft erfolgt zum 1. April 2019. Die bisherigen Ansprechpartner vor Ort bleiben für die Kundschaft erhalten. Die Zusammenarbeit mit dem Partnerbetrieb Geyer Landtechnik, Kefenrod wird ebenfalls weitergeführt.
 
Durch die Übernahme steigt die gesamte Mitarbeiterzahl der RAL auf rund 80 Mitarbeiter. Die bisherigen Standorte Wittlich, Bolsdorf, Simmern und Losheim am See in den Regionen Rheinland-Pfalz und Saarland werden somit um einen Standort in der Wetterau in Hessen erweitert.

Content Management by InterRed