Ropa weiht Standort im Rheinland mit Hausvorführung ein

Ropa weiht am 7. Oktober den Standort Ropa Rheinland in Viersen-Boisheim offiziell ein. Zeitgleich findet vor Ort die diesjährige Hausvorführung statt.

Foto: Werkbild

Anlässlich der offiziellen Eröffnung des Standortes Ropa Rheinland in Viersen-Boisheim findet die diesjährige, traditionelle Hausvorführung am 7. Oktober angrenzend an den Tochterstandort statt. In Viersen-Boisheim bietet Ropa zukünftig ein umfangreiches Servicezentrum mit angegliedertem Lager und Schulungsräumen.

Im Rahmen der Einweihung werden Zuckerrüben- und Kartoffelerntetechnik vorgeführt. Ebenso werden die Potato Europe-Neuheiten im Feldeinsatz präsentiert. Dennoch soll bei einem insgesamt sehr bunten Rahmenprogramm das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz kommen: Für das leibliche Wohl und auch die Unterhaltung der „kleinen Landwirte“ ist gesorgt.

Der Ablauf: Um 10:00 Uhr beginnt das Event, um 11:00 Uhr erfolgt die Begrüßung und offizielle Standorteröffnung durch die Geschäftsführer sowie Ehrengäste. Gegen 13:00 Uhr ist die Neuheiten- und Technikvorstellung auf dem Vorführfeld angesetzt. Mit dem Showroden um 13:30 Uhr starten die praktischen Feldvorführungen mit allen Maschinen zugleich im Feldeinsatz.

Weitere Meldungen:

Content Management by InterRed