Teilehändler Sparex vertreibt künftig Scheinwerfer von Thomasled

Die von Thomasled für Landmaschinen entwickelten LED-Arbeitsscheinwerfer werden künftig vom Großhändler Sparex in den Handel gebracht.

Foto: Tovornik

Thomasled, Hersteller von LED-Scheinwerfern aus dem bayerischen Bitz, und die Sparex Handels- und Vertriebs GmbH aus Sittensen, vereinbarten im Oktober ihre globale Zusammenarbeit.

Die Sparex-Großhandelsorganisation vertreibt neben Ersatzteilen, Zubehör und Verschleißteilen künftig exklusiv die LED-Scheinwerfer von Thomasled. Im Gegenzug kümmert sich das für seine hochwertigen und praxistauglichen LED-Scheinwerfer bekannt gewordene Unternehmen von Franz Thoma verstärkt um die Produktion und Produktentwicklung.

"Die Produkte von Thomasled ergänzen in hervorragender Weise unser bisher schon gut aufgestellte Portfolio an Arbeitsscheinwerfern. Wir werden Thomasled als unsere Premiummarke anbieten und haben somit für unterschiedlichste Ansprüche eine Lösung parat," so Uwe Osthues, Geschäftsführer von Sparex, zum geschlossenen Vertrag. 

Content Management by InterRed