Videos für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Die Verantworltichen des Bundesverbands der Maschinenringe, des Bundesverbands Lohnunternehmen und des Deutschen Bauernverbands freuen sich zusammen mit der Polizei über die Ausweitung der Kampagne „miteinander reden - sicher ankommen".

Foto: Sohst

Der Bundesverband der Maschinenringe (BMR), der Bundesverband Lohnunternehmen (BLU) und der Deutsche Bauernverband (DBV) machen durch eine Kampagne auf die Verkehrssicherheit im Zuge mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen aufmerksam.

„Miteinander reden – sicher ankommen“ lautet der Titel der Aktion, für die im vergangenen Dezember das erste Video veröffentlicht wurde. Nach positiven Rückmeldungen folgen nun weitere Videos. In den Videos wird auf teilweise unterhaltsame Art und Weise auf verschiedene Gefahrensituationen mit Landmaschinen hingewiesen, die zum Nachdenken anregen. Die Kurzfilme sollen zu dem Diskussionsbedarf hervorrufen und die Akzeptanz des Einsatzes moderner Großmaschinen fördern. Gleichwohl aber auch auf die Verantwortung der Fahrer dieser Maschinen hinweisen, so dass alle Verkehrsteilnehmer mehr Rücksicht im Straßenverkehr nehmen.

Als Ausgangspunkt der Kampagne dienten Unfallstatistiken. 73 Prozent der Unfälle, in die landwirtschaftliche Fahrzeuge verwickelt sind, enden mit Personenschaden. Die Sensibilisierung der Verkehrsteilnehmer durch die Videos soll Unfälle reduzieren und so das gemeinsame Ziel „sicher ankommen“ fördern. „Es ist uns wichtig, dass es in der Diskussion um landwirtschaftliche Maschinen im Straßenverkehr nicht bei gegenseitigen Schuldzuweisungen bleibt (…)“, sagte Leonhard Ost, Präsident des Bundesverbandes der Maschinenringe, und rief zur Rücksichtnahme aller Beteiligten auf.

Des Weiteren bietet der ADAC in Zusammenarbeit mit dem Maschinenring Fahrtrainings an, in den die Teilnehmer den sicheren Umgang mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen lernen. Dieses Angebot ist sowohl an junge Landwirte als auch an erfahrene Maschinenführer gerichtet.

Auf der Internetseite des Maschinenrings sind die Videos und weitere Informationen zum Thema Verkehrssicherheit zu finden.

Content Management by InterRed