Vogel & Noot-Restbestände unterm Hammer

In Wartberg/Östereich hat die Versteigerung der Restbestände aus der ehemaligen Produktion von Vogel & Noot begonnen.

Foto: Tovornik

Maschinen, Baugruppen und Teile der ehemaligen Produktion von Vogel & Noot Landmaschinen werden derzeit versteigert. Die Versteigerung der ÖVG erfolgt online unter oevg-versteigerungen.at.
Auf dieser Internet-Seite kann man sich für die Auktion auch registrieren. Ein Termin für die Besichtigung ist für den 2. Mai 2017 von 9.00 bis 17.00 anberaumt, Besichtigungsort: 8661 Wartberg/Österreich, Grazerstraße 1.

Content Management by InterRed