Drusch-Rekord vom Claas Lexion 6900

Fast 44 Tonnen pro Stunde mit 6 Schüttlern! Plus

Stolze 25 % Mehrleistung sollen die neuen Lexion-Schüttlermädrescher mit dem „APS Synflow Walker“- Dreschwerk im Vergleich zu den bisherigen Schüttlermaschinen bringen. Auf Rügen hat Claas am Freitag, den 9. August, mit einem Lexion 6900 den Beweis angetreten.

Viele können sich noch an die Vorstellung des ersten Claas Hybrid-Mähdreschers Lexion 480 im Jahr 1995 erinnern: Claas versprach, damit bei der Druschleistung die Schallmauer von 40 Tonnen Korn pro Stunde zu durchbrechen — der Rest ist Geschichte.

Jetzt sind die Mähdrescherbauer aus Harsewinkel angetreten, diese Schallmauer sogar mit einer Schüttlermaschine zu durchbrechen. Schauplatz des Geschehens waren 110 Hektar Winterweizen der Gutsverwaltung Knyphausen in 18569 Kluis auf Rügen. Hier zeigte ein Lexion 6900 mit Ce­mos-Automatic und dem 10,80 m breiten Convio-Bandschneidwerk, was er kann. Wichtig war Claas, keinen Ein-Stunden-Rekord unter optimalsten Bedingungen anzupeilen. Vielmehr ging es darum zu zeigen, was die neue Schüttlermaschine im Alltag unter Praxisbedingungen erreichen kann. Die Druschbedingungen waren alles andere als optimal: Am Morgen hatte es leicht ge­regnet, so dass der...

Benutzerkonto erstellen und sofort weiterlesen

Die Redaktion empfiehlt

Videos

Drusch-Rekord vom Claas Lexion 6900

vor von Roman Hünefeld

Artikel geschrieben von

Hubert Wilmer

Schreiben Sie Hubert Wilmer eine Nachricht

Das könnte Sie auch interessieren


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen