Neue 1. BImSchV

Neue 1. Bundesimmissionsschutz-Verordnung (1. BImSchV):
Am 23. März 2010 tritt die Novellierung der 1. Verordnung zur Durchführung des Bundesimmissionsschutz-Gesetzes (1. BImSchV) in Kraft. Mit der Verordnung wurden höhere Emissionsgrenzwerte für kleine Biomassefeuerungsanlagen festgelegt. Was sich konkret geändert hat und welche Übergangsfristen gelten, erklärt Carsten Brüggemann von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Aktuelle Ausgabe

 

Werfen Sie hier einen Blick in die aktuelle profi Ausgabe und lesen Sie ausgewählte Artikel.

 

Aktueller Beitrag

Ein Tscheche für Groß und Klein
Ein Tscheche für Groß und Klein
Rozmital Scheibenmähwerk SD 300 | mehr »

Traktoren

Content Management by InterRed