Zuletzt aktualisiert am 17.06.21 um 2:23 Uhr

Thema

Bodenbearbeitung

Die Bodenbearbeitung legt jedes Jahr aufs Neue den Grundstein für den Erfolg im Ackerbau. Scheibeneggen, Grubber und Zinkeneggen, Pflüge sowie die verschiedensten Geräte zur Saatbettbereitung kommen hier zum Einsatz. profi geht den Trends nach, testet Jahr für Jahr viele Geräte in der Praxis auf Herz und Nieren, gibt praktische Tipps zum Einsatz sowie zur Optimierung und zeigt auf, welche Komponenten beim Gebrauchtkauf besonders zu prüfen sind.

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landtechnik.

Bisher gab es bei Lemken eine Front-Heck-Bestellkombination nur bis 4,50 m Arbeitsbreite. Mit einem Zusatzfahrwerk und dem ISO-Bus-Fronttank geht es jetzt bis 6 m.

Weiterlesen

Amazone ergänzt die Kompaktscheibeneggen der Catros-Baureihen um vorarbeitende Werkzeuge wie Striegel, Messerwalze oder Crushboards. Das soll den Einsatzumfang der Maschinen erweitern.

Weiterlesen

Die schon bekannten MixIn-Leitbleche bekommen Nachwuchs: Eine neue Variante soll den Mischeffekt weiter verstärken.

Weiterlesen

Ziegler hat auf der Agritechnica 2019 mit dem Combi Expert einen Leichtgrubber vorgestellt. Wir hatten die 4 m breite Variante zur Stoppelbearbeitung im Einsatz.

Weiterlesen

Greening-Maßnahmen, enge Kostenkalkulationen und phytosanitäre Aspekte befeuern die Nachfrage nach Messerwalzen. Saphir hat neuerdings ein Modell mit Rautenschnitt im Programm.

Weiterlesen