Test

Die Gülle soll in den Boden. Geht das schlagkräftig mit eigener Technik? Wird das nicht zu teuer? Hanzen zeigt, wie es gehen kann.

Die neue DEA 7 von Hosp trennt das Fernwassernetz vom Tränkewasser im Stall, und sie ermöglicht die Nutzung von Brunnenwasser und Wasser aus unterirdischen Zisternen.

Schwadmäher sind typisch nordamerikanisch. Wir konnten den angebauten ST 21 des kanadischen Herstellers Honey Bee aber in Deutschland fahren.

Vom 9. bis 12. Februar 2021 findet die EuroTier erstmals digital statt. 81 Aussteller meldeten ihre Neuheiten an. Eine Innovation erhält Gold, sieben Aussteller eine Silbermedaille.

Ein bedeutender Teil unserer profi-Leserschaft hält Rinder und Schweine. Für sie rief profi vor 20 Jahren die Rubrik Veredlungstechnik ins Leben. Zeit für einen Rückblick.

Das markante Design und die große Kabine mit (optionalem) Massage-Sitz sind die eigentlichen Neuheiten des 8R 410 von John Deere. Auch die Leistung überzeugt.

FTender heißt der neue Fronttank und KG 6002-2 das Kreiselgrubber-Update. Beides hat Amazone speziell für die TwinTeC-Säschiene entwickelt. Wir haben mit der 6-m-Bestellkombination Roggen gesät.

Kostengünstiges Heizen, die Absperrung der Laufwege zum Melkstand und saubere Kraftfuttersilos standen vor 15 Jahren im Fokus unserer Beiträge in der Rubrik Veredlungstechnik.

Teilnehmer der Initiative Tierwohl müssen ab 2021 ihren Schweinen Zugang zu Raufutter gewähren. Meier-Brakenberg stellt zwei Strohautomaten und eine Raufe vor.

Zum zweiten Mal lud Lely Anfang Oktober zu den „Future Farm Days“ ein — diesmal Online. Präsentiert wurden drei Neuheiten, von denen eine in Kürze verfügbar ist.

Kuhn stellt neue, einfache Heckmähwerke ohne Aufbereiter vor. Wir konnten das GMD 355 bereits exklusiv einsetzen.

Die Idee der Kettenscheibenegge stammt aus Australien. Jetzt werden die Maschinen in Deutschland produziert. Wir haben die 9-m-Variante bei der Stoppelbearbeitung ausprobiert.

Um bisherige Einzelkorndrillen kurz- bzw. langfristig abzulösen, wächst die Precea-Familie. Neuigkeiten zum 6-m-Modell und zu Messwerten der DLG lesen Sie hier.

Lohnunternehmer verlangen Schlagkraft im Bereich der Ausbringtechnik. Das PTW 28.000 von Wienhoff - hier im Kurztest - bietet beste Voraussetzungen dafür.

Nachdem der Tiger 5 zügig vom Tiger 6 abgelöst wurde, stand auf der vergangenen Agritechnica die nächste Generation: der Tiger 6S mit neuer Software.

Die Korntankvolumen der Oberklasse-Mähdrescher wachsen stetig — und damit die Anforderungen an die Abfuhrlogistik. Annaburger kann mit dem HTS 34.16 mithalten.

Vogelsang hat 2019 sein Schleppschuhgestänge BlackBird vorgestellt. Auf der Agritechnica 2019 kam bereits eine Weiterentwicklung mit 24 m Arbeitsbreite und doppelter Spannweite.

Gemeinsam mit Kuhn suchen wir Antworten auf diese Frage. Zum Vergleich traten der Kreiselschwader Kuhn GA 13131 und der Bandschwader Kuhn MergeMaxx 950 an.

Mit neuem Fronttank, klappbarer Kreiselegge und „Dual-Disc“-Säschiene will Pöttinger bei der „aufgelösten“ Bestellung wieder mitreden. Wir haben die 5 m breite Kombination eingesetzt.

Bei Krone macht ab sofort eine Neuentwicklung von sich reden: Der erste Anbauhäcksler mit Messertrommel und Crackerwalzen.

In Zeiten von immer mehr Highend-Technik arbeitet Horsch auch an einer echten „Brot-und-Butter-Drille“. Vor allem die neue Dosierung der Versa 3 KR beeindruckt.

Auch wenn man es ihm äußerlich erst mal nicht ansieht, wurde der M6002 von Kubota komplett neu entwickelt. Hier das Ergebnis.

Extremwetter, enge Spritzfenster und zunehmende Resistenzen: Drei Gründe für unerwartete Verkrautungen im Ackerbau. Klünder geht darauf ein und hat einen Unkrautzupfer entwickelt.

Der Rozmital-Mittelschwader SP-852H ermöglicht Arbeitsbreiten bis zu 8,5 m. In unserem Praxistest schlug er sich recht ordentlich.

Vier oder sechs Zylinder? Ist mehr immer mehr ?

von Julian Osthues, Hubert Wilmer

Sind 180 PS aus vier Zylindern genauso gut wie 180 PS aus sechs Zylindern? Dieser Frage sind wir für Sie nachgegangen und können sagen: Es kommt ganz drauf an!