Heuver Reifengroßhandel stärkt Vertrieb in Deutschland

Der niederländische Reifengroßhändler Heuver (Hardenberg) will in Deutschland und im deutschsprachigen Raum noch stärker aktiv werden. Einer der Schritte dahin ist die Einstellung von Tobias Heyne als

Der niederländische Reifengroßhändler Heuver (Hardenberg) will in Deutschland und im deutschsprachigen Raum noch stärker aktiv werden. Einer der Schritte dahin ist die Einstellung von Tobias Heyne als Account-Manager für Nordostdeutschland.

Das nah an der deutsch-niederländischen Grenze ansässige Unternehmen sieht Deutschland als seinen „Hausmarkt“ an. Bertus Heuver: „Außerdem betrachten wir Deutschland als ein wichtiges Sprungbrett nach Ost- und Mitteleuropa. Und so wollen wir im Lauf dieses Jahres noch weitere Pläne realisieren. Einer davon ist die Eröffnung eines Vertriebszentrums in Bayreuth.“



Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen