John Deere erzielt Rekordumsätze im dritten Quartal

Mit Abschluss des dritten Quartals (bis 31. Juli) des laufenden Geschäftsjahres meldet Deere & Company erneut Rekordergebnisse. Weltweit stiegen die Umsätze und sonstigen Erlöse im dritten Quartal um

Mit Abschluss des dritten Quartals (bis 31. Juli) des laufenden Geschäftsjahres meldet Deere & Company erneut Rekordergebnisse. Weltweit stiegen die Umsätze und sonstigen Erlöse im dritten Quartal um 22 Prozent auf 8,372 Milliarden US-Dollar bzw. in den ersten neun Monaten um 24 Prozent auf 23,401 Milliarden US-Dollar.

Der auf Deere & Company entfallende Gewinn belief sich im dritten Quartal auf 712,3 Millionen US-Dollar (Vorjahr: 617 Millionen US-Dollar). In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres erreichte der Gewinn 2,130 Milliarden US-Dollar (1,408 Milliarden US-Dollar).

„Die Umsatzzuwächse bei großen Landmaschinen wirken sich deutlich auf die Ergebnisse des Unternehmens aus“, so der Verwaltungsratsvorsitzende und CEO von Deere & Company, Samuel R. Allen. Auch die Baumaschinenumsätze stiegen trotz der Flaute im nordamerikanischen Wohnungs- und Gewerbebau wieder an. „Dabei erzielt das Unternehmen Rekordergebnisse, obwohl sich einzelne Schlüsselmärkte gerade erst wieder am Beginn einer Erholungsphase befinden“, stellte Allen fest.

Aufgrund gestiegener Liefermengen, günstigerer Umrechnungskurse und der Durchsetzung besserer Preise stiegen die Umsätze der Sparte Landtechnik & Maschinen für die Rasen- und Grundstückspflege um 22 Prozent im Quartal und um 23 Prozent in den ersten neun Monaten. Der Betriebsgewinn erreichte 859 Millionen US-Dollar (824 Millionen US-Dollar) im dritten Quartal bzw. 2,579 Milliarden US-Dollar (2,128 Milliarden US-Dollar) in den ersten neun Monaten. In beiden Zeiträumen beruhten die Ergebnisverbesserungen in erster Linie auf höheren Liefermengen und der Durchsetzung besserer Preise. Dagegen schmälerten gestiegene Rohstoffkosten und höhere allgemeine Vertriebs- und Verwaltungskosten das Ergebnis.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen